Eviva Mexiko!

Nun sind wir bereits seit mehr als zwei Monate in Mexiko und haben die Bundesstaaten Yucatán, Campeche, Quinta Roo, Chiapas, Tabasco, Oaxaca, Jalisco, Veracruz, Puebla, Michoacán und Mexiko Stadt bereist.

Meistens sind wir im Bus unterwegs und haben damit gute Erfahrungen gemacht. Erstens ist es eine günstige Art zu reisen und zweitens sieht man dabei auch etwas vom Land. Die meisten Fahrten haben wir mit ADO (gebucht über www.clickbus.com.mx) gemacht. Die komfortabelste Variante dort ist ADO platinum welche jedoch auch nicht an die Premium Klasse der chilenischen und argentinischen Busse herankommen. Jüngstens waren wir mit ETN unterwegs und auch hier konnte alles online gebucht werden. Die Webseite ist jedoch etwas kompliziert… Die wenigen Flüge haben wir mit Interjet (www.interjet.com.mx) absolviert und der Service, die neue Flugzeugflotte und die Pünktlichkeit haben uns überzeugt.

Was uns neben den super freundlichen Leuten in Mexiko am besten gefällt ist das viele verschiedene Essen :D. Jeder Bundesstaat hat seine eigenen Spezialitäten und wir sind von der mexikanischen Küche sehr begeistert. Daher ist dieser Blogpost dem Essen gewidmet :D!

Kommentare zu unseren altbewährten Lieblingen wie Pasta, Pizza oder Burger die darunter ebenfalls auftauchen sind nicht nötig, denn erstens wissen wir, dass dies nichts mit der mexikanischen Küche zu tun hat und zweitens ist es uns egal ‘ätsch’. En guete!

Sibylle Zurbriggen6 Comments