Los geht's!

Morgen geht es los in Richtung Argentinien und unserem ersten Reiseziel Buenos Aires.

In den vergangenen Tagen haben wir nochmals unsere Heimatstadt Zürich genossen und die Zeit mit Familie und Freunden verbracht. Der Abschied fällt uns einerseits schwer, andererseits sind wir froh, dass es jetzt endlich losgeht. Die Rucksäcke sind gepackt, alles kopiert, gescannt, gedruckt, gebackuped, kontrolliert und gegoogelt. Wir sollten also bereit sein. Momentan fühlt es sich allerdings noch ein bisschen seltsam an, dass es jetzt nach so langer Planungszeit endlich soweit ist. Wie auch immer, morgen steigen wir in den Flieger und dieser bringt uns via Madrid nach Buenos Aires!

Wir freuen uns sehr auf diese Stadt, denn wir haben viel über Buenos Aires gelesen und durch unsere Spanisch Lehrerin, welche aus Buenos Aires stammt und somit eine waschechte Porteña ist, viel über ihre Heimatstadt und ihr Land gelernt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Diana Loeb und Escuela Celia in Zürich! Wir werden vier Wochen in dieser aufregenden Stadt verbringen und in einem Apartment wohnen. Unser Ziel ist es in die Kultur einzutauchen, die Sprache zu erleben und zu lernen, sowie Land & Leute möglichst nah zu kommen.

Ob uns dies gelingt, uns der Start in die Reise geglückt ist und wie uns Buenos Aires gefällt werdet ihr in den kommenden Beiträgen erfahren. Bis dahin bedanken wir uns für's Lesen und ¡hasta pronto!